Mephisto vom Aischgrund

 

* 8.9.2004 - 02.07.2014

Unser Wunsch war immer schon eine gefleckte Dogge, also sahen wir uns schon seit einem Jahr immer wieder die verschiedenen Seiten von Geflecktzüchtern an oder wir beobachteten diese auf Ausstellungen. Nachdem wir unseren Urlaub im September 2004 abbrechen mussten, Hera weigerte sich außer Haus zu fressen, begann die konkrete Suche nach einer solchen Dogge. Ausserdem hatten wir natürlich davor genügend Zeit, um den Richtigen für uns zu suchen, da wir unter anderem zum Beispiel sehr großen Wert darauf legen, dass die Voraussetzungen für ein hohes Alter gegeben sind. Diesen fanden wir dann bei Familie Schuster, den "Doggen vom Aischgrund". Wir hatten das Glück die erste Wahl zu haben und auch den Namen "Mephisto" konnten wir uns noch aussuchen. Wir versprachen uns auch noch einmal einen kräftigen Schub für unsere alte Dame Hera und natürlich einen Spielkameraden für Byron, der Hera doch schon zeitweise zu anstrengend war. Bei Hera funktionierte unser Vorhaben leider nur noch kurze Zeit, aber Byron hat seinen Spielkameraden und Mephisto ist genau so aufgeschlossen wie Byron, freundlich zu Mensch und Tier.

Mephisto vom Aischgrund ist am 5.11.2004 bei uns eingezogen und bereitet uns seit diesem Tag viel Vergnügen.

 
   
Ahnentafel Mephisto
zum Seitenanfang